Ausbildung

Bitte bewirb dich ausschließlich online über unser Job Portal. Bewerbungen per E-Mail oder Brief können wir leider nicht berücksichtigen.

Nach Auswahl der entsprechenden Stellenanzeige im Job Portal leiten wir dich Schritt für Schritt durch das Bewerbungsverfahren und du hast die Möglichkeit, deine Bewerbungsunterlagen hochzuladen. Bitte scanne vorher alle Zeugnisse und Bescheinigungen ein und lade diese Dokumente sowie Anschreiben und Lebenslauf als PDF hoch.

Die Bewerbungsphase beginnt ca. 12 Monate vor dem gewünschten Ausbildungsstart. Du kannst dich bewerben, sobald die Ausbildungsstellen über unser Job Portal ausgeschrieben sind – in der Regel ab Juli/August. Solange die Ausbildungsplätze ausgeschrieben sind, kannst du dich darauf bewerben.

Nein. Alle offenen Stellen werden in unserem Job Portal ausgeschrieben. Sollte kein passendes Angebot dabei sein, gibt es zurzeit keine freien Ausbildungsplätze an dem gewünschten Standort oder in der gewünschten Fachrichtung.

Die meisten Angebote gibt es an unserem Hauptsitz in Göttingen. Einige Berufe bilden wir in Guxhagen aus. Den jeweiligen Standort findest du in der Ausschreibung zu deiner Wunschausbildung im Jobportal.

Im ersten Schritt werden alle Bewerbungen gesichtet. Danach bitten wir passende Bewerber um die Teilnahme an unserem berufsspezifischen Online-Test. Wurde dieser erfolgreich durchgeführt, erfolgt die Einladung zu unserem Auswahlverfahren, in dem wir uns gegenseitig kennenlernen können. Du erfährst dann zeitnah, ob wir dir einen Ausbildungsplatz/Studienplatz anbieten können.

Unser Tipp: Bleib authentisch und sei du selbst. Auch du kannst alle Fragen stellen, um zu prüfen, ob der Ausbildungsberuf und Sartorius zu dir passen.

Die Ausbildungsdauer beträgt zwischen zwei und dreieinhalb Jahren. Einzelheiten erfährst du in der Ausschreibung der entsprechenden Ausbildung.

Die dualen Studiengänge dauern zwischen drei und vier Jahren. Genauere Informationen findest du in der jeweiligen Ausschreibung.

Als Azubi durchläufst du je nach Beruf alle relevanten Fachbereiche im Unternehmen. In der Berufsschule lernst du die theoretischen Grundlagen, die du im internen Unterricht und in den Prüfungsvorbereitungen vertiefst. Im dualen Studium wechseln sich Theoriephasen an der Hochschule und Praxisphasen im Unternehmen ab.

Deine Vergütung richtet sich nach dem geltenden Tarifvertrag und beträgt zum Ausbildungs- bzw. Studienbeginn etwa 1.000 Euro und steigt nach und nach auf rund 1.200 Euro.

Zu Beginn jedes Ausbildungsjahres findet für alle neuen Azubis und dualen Studenten eine Orientierungs-Woche statt. Hier könnt ihr euch gegenseitig kennenlernen und einen ersten Eindruck gewinnen. Daran schließen sich berufsspezifische Trainings an, bei denen du das Basis Know-how erlernst. Außerdem hat jeder Azubi bzw. dual Student neben seinen Ausbildern auch einen Paten an seiner Seite, an den er sich jederzeit wenden kann.

Schülerpraktika

Schülerpraktika bieten wir in folgenden Bereichen an: Naturwissenschaften/Labor (Mikrobiologie und Membranentwicklung), Mechanik (Systemfertigung, Betriebsmittelbau), Elektronik (Electronics) und Mechatronik (Montageabteilungen und Betriebsmittelbau) und kaufmännische Abteilungen (Vertrieb, Einkauf).

Ein Schülerpraktikum ist ab der 8. Klasse möglich.

Das Praktikum dauert zwei bis drei Wochen und kann während des Schuljahres oder in den Ferien stattfinden.

Nein. Schülerpraktika sind generell unentgeltlich.

Bitte bewirb dich ausschließlich auf eine dafür ausgeschriebene Stelle online über unser Jobportal. Du kannst dort alle nötigen Unterlagen hochladen. Initiativbewerbungen sind leider nicht möglich.

Da Schülerpraktika vor allem der Berufsorientierung dienen, stehen Zeugnisnoten bei der Auswahl nicht im Vordergrund. Uns überzeugen motivierte Bewerber, die während des Praktikums viel lernen möchten und echtes Interesse für den Berufsalltag und unser Unternehmen zeigen.

Unternehmen

Mehr erfahren

Sartorius Campus

Mehr erfahren

Videos: Welcher Ausbildungsplatz oder Duales Studium passt zu dir?

Jetzt anschauen