Einsatz von Laborwaagen in der pharmazeutischen Industrie

Pharmakopöen sind Sammlungen anerkannter und verbindlicher Qualitätsvorschriften die unter anderem Testanforderungen und Methoden zur Analyse von Medikamenten festlegen. Sowohl in der Europäischen Pharmakopöe (Ph. Eur.) als auch in der United States Pharmacopeia (USP) finden sich eigene Kapitel, die sich mit der Verwendung von Laborwaagen beschäftigen. Die Kapitel unterstreichen die Kritikalität der Genauigkeit von Einwaagen in Rahmen von pharmazeutischen Analyseprozessen.

Ziel dieses White Paper ist es, die Testanforderungen an Laborwaagen, wie sie in den betreffenden Kapiteln der Pharmakopöen beschrieben sind, sowie die damit in Verbindung stehenden Zertifikate, wie sie durch den Sartorius Service angeboten werden, vorzustellen.

Request More Information

What other areas are you interested in? (select all that apply)

Bitte füllen Sie das Formular aus, um Ihre Ausgabe zu erhalten